Daten – Themen – Ort

Trauer Café Daten 2020

7. Oktober

21. Oktober

  1. November von 17-19h Unter der Trauerweide, ein Erinnerungsabend für unseren verstorbenen Mensch (Praxis Stettlergut, Sägestrasse 66, 3098 Köniz)

4. November

18. November

2. Dezember

16. Dezember

Daten 2021

6. Januar (evt.)

20. Januar

3. Februar

17. Februar

24. Februar Trauercafé SPEZIAL: erwachsene Kinder trauern um Vater/Mutter (Praxis Stettlergut, Sägestrasse 66, 3098 Köniz)

3. März

17. März

31. März

14. April

21. April Trauercafé SPEZIAL: Trauer um die beste Freundin/bester Freund (Praxis Stettlergut, Sägestrasse 66, 3098 Köniz)

28. April

12. Mai

26. Mai

9. Juni

16. Juni Trauercafé SPEZIAL: Vom Krebs geheilt: Trauer um das Leben vorher (Praxis Stettlergut, Sägestrasse 66, 3098 Köniz)

23. Juni

7. Juli (evt.)

Sommerpause

18. August

27. August – 29. August, FERIENCAFÉ im Burgund, Frankreich: Schöne, faule und angeregte Tage mit Gleichbetroffenen verbringen

erster September

15. September

29. September

13. Oktober

20. Oktober: Trauercafé SPEZIAL: Geschwister trauern um Geschiwster (Praxis Stettlergut, Sägestrasse 66, 3098 Köniz)

27. Oktober

10. November

24. November

8. Dezember

22. Dezember

Ort

Seit dem 12. August sind wir im «Treffpunkt Azzuro»!

Wir haben die Freude, unser Trauercafé jeweils im Treffpunkt Azzuro (nicht zu verwechseln mit dem Restaurant Azzuro eine Strasse weiter) durchzuführen.

Adresse: Lindenrain 5, 3012 Bern

Die Gastgeberin ist die Fachstelle für Menschen mit Alkohol- und Suchtproblemen. Daher werden wir uns an ihre Vorgaben halten und keine alkohlhaltige Getränke, Suppen oder Kuchen anbieten oder bringen (was wir ohnehin nie getan haben). Eine weitere Neuerung wird sein, dass Ihr die Getränke beim Azzuro bezieht, Süssgetränke (3dl) für CHF 1.–, eine Flasche (1.5L) CHF 4.–, Kaffee CHF 2.–, dafür habt eine Auswahl. Suppe&Brot gibt es immer noch von Lili und Stéphanie kostenlos.

«Treffpunkt Azzurro» Lindenrain 5, 3012 Bern Sicht auf Googlemaps

Bus Nr. 100/101 Haltestelle «Inselplatz»

Manchmal bereiten wir ein Thema vor, manchmal auch nicht. Aber wir sind immer einfach für Euch da. Ihr könnt innerhalb der zwei Stunden kommen und gehen wie Ihr wollt.


Trauercafé Spezial

16. Sept.: Krebs besiegt – und doch nicht wieder im Leben zurück

Nach einem langen, ermüdenden Kampf gegen die Krankheit, bleibt oftmals nichts mehr so wie es war. Obwohl es heisst: „Du bist gesund“, fühlt es sich doch irgendwie leer an, falsch, unecht. Die Prioritäten sind durcheinander gewirbelt worden und vieles wird infrage gestellt: Partnerschaft, Beruf, die Lebensziele. In der Spezialausgabe des Trauercafés sind alle eingeladen, die eine Krankheit überwunden und sich noch nicht ganz zurück ins Leben gefunden haben.

Das Trauercafé Spezial bittet um eine Anmeldung und kostet CHF 30.– (bar am Abend zu bezahlen).

1. November Unter der Trauerweide Eine Erinnerungsfeier

Am jenem Sonntag ist Allerheiligen. Dann versammeln wir uns unter der Trauerweide, entzünden eine Kerze, nennen unserem Menschen beim Namen und erzählen aus seinem Leben. Wir bezeugen die Trauer indem wir den Namen unseres Menschen auf ein Stück Stoff schreiben und diesen an die Trauerweide befestigen. Zum Abschluss der kleinen Feier gibt es eine Suppe. Die Feier findet bei jedem Wetter statt.

Besammlung 17h vor der Praxis Stettlergut, Sägestrasse 66, 3098 Köniz

Unter der Trauerweide des Stettlergut versammeln wir uns und erinnern uns an unseren Menschen


Vergangene Spezialausgaben

22. Januar: Eine Spezialausgabe in der Reihe der Offenen Trauercafés: Das erwachsene Kind trauert um Vater oder Mutter.

Am Mittwoch, 22. Januar von 18-21 Uhr sind alle eingeladen, die als Kind den Vater oder die Mutter verloren haben. Wäre das Leben anders verlaufen? Hätte ich heute diese Partnerschaft, in der ich lebe? Angesprochen sind auch jene, die Vater oder Mutter als Erwachsene verloren haben und heute noch Mühe haben, den Verlust einzuordnen.

Eure Fragen finden Eure Antworten in der geschlossenen Runde Gleichbetroffener, bei bewährter Suppe, Brot und Getränken im gewohnten Innovationsdorf bei Bachblüten-Berger, Wylerringstrasse 36, 3014 Bern.

24. Juni: verlassen-getrennt-geschieden

Trauer um die gemeinsame Zeit. Hier, in der Runde Gleichbetroffener, ist Platz für Wut, Angst, Enttäuschung oder was auch immer. Erfahrungen und Erlebtes werden ausgetauscht, um Inspiration für den Weg in das neue Leben zu finden.

Auch die Trauer um die Zeit, die Partnerschaft bekommt ihren Raum.

Eine Antwort auf „Daten – Themen – Ort“

Schreiben Sie einen Kommentar