Geschwistertrauer: Bruder – Schwester

Einen Abend lang der verstorbenen Schwester/ dem Bruder Raum geben. Eine Geschwisterbeziehung ist innig, belastet, nicht vorhanden, von Liebe, Neid, Hass oder Erinnerungen geprägt. Haben wir ihnen nicht schon mal den Tod gewünscht? Waren es nicht sie, die uns in schlimmen Nächten getröstet haben?

In der geschlossenen Gruppe Gleichbetroffener können wir um unsere Geschwistern trauern, die gemeinsame Zeit betrachten und mit den anderen teilen, was uns geprägt oder gestärkt hat.

Ort: noch offen

Datum: 20. Oktober 2021

Zeit: 18h – 21h

Kosten: CHF 30.- Suppe, Brot, Kaffee und Tee inklusive

    Ihren Namen und Vornamen (Pflichtfeld)