Ausstellung «Die Sachen der Verstorbenen» in Zürich

Auf dem Friedhof Sihlfeld in Zürich fand eine ausserordentlich spannende Ausstellung statt: «Die Sachen der Verstorbenen».

Finken, Capitäns-Epauletten und tausend andere Dinge, die mit einem lieben Menschen verknüpft sind.

Nachzulesen (kostenpflichtig) in den Zürcher Regionalzeitungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .