Archiv

Ferien mit dem Trauer Café im Burgund 2020

Wir hatten die grosse Freude erstmals auf Wunsch der Gruppe ein paar Tage Ferien mit dem Trauer Café zu machen. Es waren drei wunderschöne, erlebnisreiche, mit Tränen bewässerte und mit Lachen gekrönte Tage! Und das Wetter hat mitgespielt. Das Ziel des «Feriencafés» war es, die Gespräche zu intensivieren, den Kontakt zu Besucher*innen zu vertiefen, Ferien mit Gleichbetroffenen und die Moderatorinnen Lili und Stéphanie besser kennen zu lernen. Die Fotos sind hier.

Wir werden – so Corona es erlaubt – auch im 2021 wieder ein Feriencafé durchführen. Versprochen!

Spezialausgaben mit vertieften Themen

Drei mal im Jahr veranstalten wir ein «geschlossenes» Trauer Café zu einem bestimmten Thema. Bisher fanden statt:

Gestern verstorben – noch heute betrauert: Erwachsene Kinder trauern um Vater oder Mutter

Dieser Abend fand am 22. Januar statt und war gut besucht.

Verlassen – getrennt – geschieden: Wir trauern um die Beziehung

Dieser Anlass hätte am 24. Juni stattgefunden, wurde aber mangels Anmeldungen abgesagt.